Relaunch und Go-Live ohne Schrecken: Die umfassende Checkliste

Der Relaunch einer Website ist in Bezug auf SEO immer ein kritischer Punkt: Wertvolle Rankings sollen nicht verlorengehen und idealerweise soll nach dem Go-Live alles besser sein als vorher. Das kann auch durchaus gelingen – wenn man den Relaunch als strukturierten Prozess betrachtet, bei dem vieles auf den Prüfstand gestellt werden sollte.

Ein kleiner Blick ins Buch

In seinen mehr als 15 Jahren als SEO hat Autor Markus Hövener über 100 Relaunch-Projekte betreut. Diese Erfahrung teilt er in dieser Checkliste, die sich sowohl für einen Relaunch als auch für komplett neue erstellte Websites eignet. Auf knapp 200 Seiten werden alle relevanten On-Page-Aspekte (Technik, Content, Struktur) und notwendigen Skills (Tools und Prozesse) vorgestellt. Für die Erstellung der Relaunch-SEO-Vorgaben gibt es zudem ein Template-Dokument, das man an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Ein wichtiger Hinweis: Der Crawler „Screaming Frog SEO Spider“ (kostenpflichtig, bis 500 URLs kostenlos) wird in einigen Arbeitsschritten benötigt. Die Nutzung des Tools wird ausführlich erklärt, sodass auch Einsteiger mit dem „Frog“ gut arbeiten können.

 

In diesem E-Book erwartet Dich

  • Eine Liste aller relevanten On-Page-Aspekte, die bei der Erstellung einer neuen Website beachtet werden sollen
  • Eine Vorlage für ein Anforderungs-Dokument
  • Ablaufpläne für die unterschiedlichen Phasen: Planung, Pre-Go-Live, Go-Live und Nachsorge
  • Viel Hintergrundwissen zu Themen wie Stage, Crawl-Budget und Umleitungen
  • Eine umfangreiche Skills-Sektion: Wie kann man bestimmte SEO-Aspekte mit unterschiedlichen (kostenlosen und kostenpflichtigen) Tools prüfen?